Fritz Luther , von Anfang an dabei:

Die Redaktion gibt mir die Plattform, mich frei und offen mit allen Themen zu beschäftigen. Ich liebe es, ganz normale Begebenheiten, auffällige zwischenmenschliche Beziehungen, aber auch gesellschaftliche Erscheinungen, in etwas satirischer oder ironischer Form zu kommentieren. Außerdem macht es mir Freude durch kleine Zeichnungen, Fotos und Collagen, manche Artikel in ihren Aussagen zu unterstützen.

E-Mail-Adresse: fritz.luther@herbstzeitlese-ol.de











Elise Samolewitz, seit 8/2009 Redaktionsmitglied:

Der Aufruf der Herbstzeitlese nach weiteren ehrenamtlichen Mitarbeitern erschien im Sommer 2009 bereits zum zweiten Mal, als ich mich - zunächst noch zaghaft - dazu entschloss, dem Ruf zu folgen. Meinen ersten Schreibversuchen kam das Team wohlwollend und aufmunternd entgegen, so dass ich mich angenommen fühlen konnte. Mittlerweile weiß ich konstruktive Kritik zu schätzen und erlebe sie während unserer Redaktionssitzungen in guter, manchmal ausgelassener Atmosphäre. Seitdem ist die Herbstzeitlese ein Thema in meinem Freundeskreis, und ich werde von allen Seiten zum Weitermachen ermutigt.

E-Mail-Adresse: elise.samolewitz@herbstzeitlese-ol.de


weiter...           zurück